Eine Bratwurst= Suppe.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 008

Originalrezept:

LAß ein gebähet Brod in einer Fleischbrüh sieden / wanns weich ist / treibs durch einen Seiher / würff Ingber / Pfeffer / Muscaten= Blüh / und ein Stück Butter darein / laß noch einmal aufsieden / brate indessen Bratwürste ab / schneide dieselbe zu kleinen Stücklein eines Glieds= lang / lege sie auf gebähete Brodschnitten / richte die erst= besagte Brüh darüber / reibe eine Muscat= Nuß darauf / und trags zu Tisch.

Transkription:

Christiane Egger

Zitierempfehlung:
Christiane Egger (Transkription): "Eine Bratwurst= Suppe.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 01, Nr. 008,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=eine-bratwurst-suppe (18.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.