Ein Wildpret im Pfeffer / noch anderst.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 09, Nr. 066

Originalrezept:

REib einen Lebkuchen / thue ihn in ein Häfelein / gieß Wein daran / mische Zucker / Zimmet / Ingber / Pfeffer und Saffran darein / ingleichen auch ausgekernte Rosin / und gewaschene Weinbeere oder Corinthen / gieß ein wenig Malvasier dazu  / richte sie über das abgesottene Wildpret / und belege es mit abgezogenen Mandeln.

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "Ein Wildpret im Pfeffer / noch anderst.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 09, Nr. 066,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-wildpret-im-pfeffer-noch-anderst (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.