Ein Vmbherthumb Koch mit Manndlen.

Aus: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 001

Originalrezept:

Nimb ein Vmbherthumb, in ein Wein, treibts mit einer obern Kalten / milch ab, giesst souill milch daran, das ein Koch wirdt, riers woll ab, / lasß siedten wanß schier Gesotten ist, So nimb. 3 handtuoll gesottne Mandl / unnd riersdarundter, zuckhers das es Süesß wirdt, unnd thuee ein wenig / Frischen butter daran, las Siedten./

Anmerkung:

Test

Übersetzung:

Mehlbrei mit Mandeln

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , ,

Transkription:

Simone Kempinger

Zitierempfehlung:
Simone Kempinger (Transkription): "Ein Vmbherthumb Koch mit Manndlen.", in: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 001,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-vmbherthumb-koch-mit-manndlen (24.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.