Ein Semmel Dortten Zu machen.

Aus: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 081

Originalrezept:

Nimb Von .2. Semeln die schmollen, waickhs in einer milch ein, laß // (16r) woll waickhen, Hernach, Truckhts aus, vmd nimb ein guette / Handtuoll ge schoelte Mandlen, Stoß Sye auch, riehr Sye auch / Vnder die Semmel, nimb auch .4 ayr darunter, zuckhers, daß / Syeß wirdt, schneit von eingemachten Citroni blält gar uill / darunter, mach von einen Marben taig ein Dordten, Fühl / die Füll darein, Vnd lasß bachen. /

Transkription:

Simone Kempinger

Zitierempfehlung:
Simone Kempinger (Transkription): "Ein Semmel Dortten Zu machen.", in: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 081,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-semmel-dortten-zu-machen (26.05.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.