Ein Schweins= Köpfflein zu zurichten.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 08, Nr. 005

Originalrezept:

BUtzet und waschet dasselbige / saltzet und siedet es aber nur ein wenig im Wasser ab / nehmet es dann aus der Brüh heraus / steckt es an einen Spieß / betreiffts mit Schmaltz / und last es also rösch abbraten.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Christiane Egger

Zitierempfehlung:
Christiane Egger (Transkription): "Ein Schweins= Köpfflein zu zurichten.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 08, Nr. 005,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-schweins-koepfflein-zu-zurichten (19.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.