Ein schöne Mandl Sulz Zu machen von Virley farben

Aus: Das Kochbuch der Ursulinen (1716), Nr. 449

Originalrezept:

Nimbe .4. loth* haußen Pladtern* / schneidte es schön khlein, Wasche sye / sauber Aus einen frischen Wasser / Nimbe ein halb frisches Prunen Wasser / thue Die hausen Pladtern* Darein / söze es in einen saubern häfen* / Zur las sye siedten* bis Das wasser / woll schwenig ist seiche* es Durch // (re 245) ein saubrs Dueh* so Druckh es Aus / Nimbe ein Pfundt* Mandl, auch / 3. Viertung* Zuckher die Mandl aber / vor schen Ausgelest* vnnd khlein / Gestossen* spriz sye das sie nit / öllig* werden thue es in Das Wasser / Darein Die haußen Pladtern ge= / sodten* haben mache ein Guette dickhe* / Mandl Milch* Daruon, Wan es / auf ein schisßl* Zu wenig Wer, so / khanst Du noch ein frisches Wasser / oder Rosen wasser Darzur Daille Die Mihli* Zu .4. thaill thue iedes in / ein Pfändl* aines lass Weiss* / Das andere Gelb mit Safran*, Das / Drite mache Rott mit einen farb / flöckhel* Das vierte stoss* Petter= // (ve 245) sill khraut truckhe den safft da / raus vnnd mache den taill prien* / Daruon lass alle Vier taill ein / weill siedten* so lang als ein hartes* / par Ayr* Nimbe ein Holz khreiz / weiss* vnnd so hoch als Die schissl* / auch Das es Ganz Gladt auf Die / schisßl Niter Geht gis* in ein / ieten thaill ein thail Sulz söz / ihn einen kheller, oder eiss wan es / Gestandten* ist so Ziege Das holz her= / aus Ziree die schisßl mit ein Ge= / machte sachen* oder Zitrony* gibs / olso ist sye Recht vnd Guett Wan / du aber wilst so khanst du Die sulz / von Pisen* oder Zimet* einen Ge= / schmachen* Geben. // (re 246)

Anmerkung:

„schwenig“ bedeutet vermutlich die gelatineartige Konsistenz wenn sich die Hausenblase in Flüssigkeit auflöst

„prien“ – vermutlich ein Schreibfehler, es soll „grün“ heißen

Übersetzung:

Mandelsulz in vier Farben

Transkription:

Barbara Morino

Zitierempfehlung:
Barbara Morino (Transkription): "Ein schöne Mandl Sulz Zu machen von Virley farben", in: Das Kochbuch der Ursulinen (1716), Nr. 449,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-schoene-mandl-sulz-zu-machen-von-virley-farben (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.