Ein Schmalz schißl Mueß zu machen.

Originalrezept:

Thu ein Butter in ein Degerl, rühr ihn wohl ab, nim̅ / soviell gestossene Mandeln als Butter, rühr es unt„ / er dem Butter, schlag Eyer Dotter darein, nihm / ein wenig Milch, rühr es darunter, zuckers, schmirb / ein Schißl und den Raif mit Butter gieb untern / und oben eine Glut.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Ein Schmalz schißl Mueß zu machen.", in: Koch=Buch von Verschiedenen Speisen (1789), Nr. 081,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-schmalz-schissl-muess-zu-machen (17.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.