[Ein Lungenmuß von der Spensaw.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 08, Nr. 11

Originalrezept:

Mach ein Lungenmuß darauß / wie man pflegt von Kälberlungen zu machen. Du kanst die Leber vnd alles durcheinander hacken / vnnd kanst es saur machen / oder mit Eyern / so wirt es desto besser / hack darvnter grüne Kräuter / magsts gelb machen oder weiß lassen. Kanst es auch zurichten mit Saltz oder Gewütz / wie es dir gefallen wirdt.

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "[Ein Lungenmuß von der Spensaw.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 08, Nr. 11,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-lungenmuss-von-der-spensaw (28.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.