Ein Kappri Suppen

Originalrezept:

Nimb ein wenig butter* in ein Pfan*, prene* / .2. löffl voll Mell* ein, ganz braun, vnd khlein / geschnitnen* zwifl* darein, laß ganz braun / werden, thue ein handt* voll khappri* darein, / schitte* ein wenig wein vnd Esig, auch fleisch* / Suppen daran, gewierz*, löge* ein Stückhl* / Putter* darein, laß khochen oder sieden*. nimb // (8r)

 

[Anm.: Das Rezept bricht bei ‚nimb‘ ab und bleibt unvollständig.]

Übersetzung:

Kapernsuppe

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , , ,

Transkription:

Lothar Kolmer, Franziska Kolmer

Zitierempfehlung:
Lothar Kolmer, Franziska Kolmer (Transkription): "Ein Kappri Suppen", in: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 021,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-kappri-suppen (18.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.