Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Majoran= oder Maseran= Brüh / auf andere Art

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 09, Nr. 111

Originalrezept:

SIedet das Fleisch so weit ab / biß es bald weich werden will; alsdann machet die Majoran= Brüh / wie selbige über das Rindfleisch Num. 80. zu machen gelehret worden; leget das Fleisch darein / und last es ferner damit sieden / biß es recht ist: Wer will kan auch ein wenig geröstetes Brod darüber brennen.

Transkription:

Lukas Fallwickl

Zitierempfehlung:
Lukas Fallwickl (Transkription): "Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Majoran= oder Maseran= Brüh / auf andere Art", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 09, Nr. 111,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-kalb-oder-lamms-fleisch-in-einer-majoran-oder-maseran-brueh-auf-andere-art (11.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lukas Fallwickl.