Ein Hun in Sauerkraut.

Aus: Die wol unterwiesene Köchinn (1697), Teil 2, Absatz 04, Kapitel 01, Nr. 54

Originalrezept:

Wenn das Kraut ein wenig gesotten / so hakke es gantz klein / den(n) gieb darauf süßen Rahm / eine gute Hand voll Schnittlauch / klein gehakket / Butter und Pfeffer / koches wol miteinander / und wenn die Hüner gesotten / so richte das Kraut über die Hüner.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ein Hun in Sauerkraut.", in: Die wol unterwiesene Köchinn (1697), Teil 2, Absatz 04, Kapitel 01, Nr. 54,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-hun-in-sauerkraut (07.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.