Ein Hun auf eine andere Art.

Aus: Die wol unterwiesene Köchinn (1697), Teil 2, Absatz 04, Kapitel 01, Nr. 26

Originalrezept:

Das muß man saubern und in Wasser gahr kochen / alsdenn das Wasser ab und an dessen stat wieder Wein daran geben / auch zer= schnittene Zitronen / Corinthen / Zukker / Caneel / abgeschehlete Man= deln und Safran / alles nach belieben.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ein Hun auf eine andere Art.", in: Die wol unterwiesene Köchinn (1697), Teil 2, Absatz 04, Kapitel 01, Nr. 26,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-hun-auf-eine-andere-art (19.05.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.