Ein gutes Koch von Grieß / oder Himeldau / mit Milch / oder klein=gestoßnen Mandlen.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 3 Nr. 030
Diätetische Verwendung: ,

Originalrezept:

Von gar klein=gestoßnen Mandlen / und guter Milch soll man eine gute dicke Mandel=Milch anmachen / und das Grießmeel darein zertreiben / und auf einer Glut sieden lassen wie andere Koch / man mags zuckern / und ein wenig saltzen / ist ein vortreffliches Koch in der Ruhr / und für Kinder / wann sie gar zu flüßig im Leib seyn / und sehr abnehmen.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Christine Überei

Zitierempfehlung:
Christine Überei (Transkription): "Ein gutes Koch von Grieß / oder Himeldau / mit Milch / oder klein=gestoßnen Mandlen.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 3 Nr. 030,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-gutes-koch-von-griess-oder-himeldau-mit-milch-oder-kleingestossnen-mandlen (08.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Christine Überei.