Ein gut abgegossen Wasser von Granat oder Margaranten Kern

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 8 Säfte Nr. 04

Originalrezept:

Die Kern darvon sauber ausgelößt / daß nichts von der Schaalen darbey bleibt / dann zertrucks in einem erdenen Geschirr / mit wenig Lemoni=Schaalen / Wasser und Zucker / laß nach Nothdurfft Wasser also ein Stund stehen / dann seihs durch / und gib acht / daß es schön von Farb / und nicht zu süß wird.

Übersetzung:

Granatapfelsaft

Transkription:

Marlene Ernst

Zitierempfehlung:
Marlene Ernst (Transkription): "Ein gut abgegossen Wasser von Granat oder Margaranten Kern", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 8 Säfte Nr. 04,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-gut-abgegossen-wasser-von-granat-oder-margaranten-kern (16.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.