Ein guettes Mueß Zumachen.

Aus: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 013

Originalrezept:

Nimb ein wenig vmbherthumb, riehr in mit butter vnd obern milch, / nimb ein handtuoll geschölte Mandlen, hackh sye Zümblich Klain, / vnd wan der Vmbherthumb vnd die milch siedten, so riehr die / Mandlen auch Darein, Zuckhers woll ab, es mues nit lang siedten, / sondern resch herab gemacht werdten, vnd in Reindl auf den tisch / getragen, So ists recht. /

Übersetzung:

Mus

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Simone Kempinger

Zitierempfehlung:
Simone Kempinger (Transkription): "Ein guettes Mueß Zumachen.", in: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 013,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-guettes-muess-zumachen (19.05.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.