Ein gesundes und krefftiges roßinen mueß zu machen

Aus: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 184
Diätetische Verwendung: ,

Originalrezept:

Nimb ein handt* voll grosße und kleine Ro: / =sinen*, wasche und Stosße* sye wohl, auch ein / semmel*, die in ein Wein eingewaickht* ist, / gieß* ein mößl* weinn daran, und treibs* / darmit durch ein Sib*, thue dann Zimmet* Neg: / =el*, Stupp* Muhcat* nuß* darzue, und Laß sieden* / biß es dickh* wird, es ist krefftig und gesundt / einer Kranckhen persohn, welche hizen hat, / nim anstatt den Weinn ein ungesalzene / Capauner* oder henner Suppen, so ist es guet. // (53v)

 

[Anm.: „Muhcat:“: bedeutet ‚Muskat‘. „Kranckhe persohn, welche hizen hat“: bedeutet ‚eine kranke Person mit Fieber‘.]

Übersetzung:

Rosinenmus (Weinsuppe mit Rosinen)

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , ,

Transkription:

Lothar Kolmer, Franziska Kolmer

Zitierempfehlung:
Lothar Kolmer, Franziska Kolmer (Transkription): "Ein gesundes und krefftiges roßinen mueß zu machen", in: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 184,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-gesundes-und-krefftiges-rossinen-muess-zu-machen (26.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.