Ein Citronen= Essig.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Essige, Nr. 010

Originalrezept:

NEhmet aus den Citronen die Kern heraus / dann sie sind sonst gar bitter / schneidet die Schelffen davon / thut das safftige Marck alsdann in ein Glas / giesst den besten Wein= Essig daran / und setzt ihn an die Sonnen wie einen andern Essig.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ein Citronen= Essig.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 07 Essige, Nr. 010,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-citronen-essig (09.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.