Ein Birn= Mus / auf andere Art.

Aus: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 02, Nr. 064

Originalrezept:

BRate die Birnen auf einer Glut / daß sie braun werden / darnach thue sie in ein kaltes Wasser / ziehe die Haut ab / und laß mit einem gebähten weissen Brod im Wein sieden : alsdann treibs durch / zuckers / und wann es noch einmal gesotten hat / so richt es an.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Lotte Caglar

Zitierempfehlung:
Lotte Caglar (Transkription): "Ein Birn= Mus / auf andere Art.", in: Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch (1691), Teil 02, Nr. 064,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-birn-mus-auf-andere-art (07.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lotte Caglar.