Ein ander gefüllt Gebackens von Salbey.

Aus: Kunst und Wunderbüchlein (1631), Kapitel 02, S. 72

Originalrezept:

Mache ein Füll von gebraten Oepffeln / wie vor gelehrt / ohn gelb / ohn saltz / bestreich ein Salbeyblat darmit / vnnd truck ein anders darauff. Mache ein Teiglein als vor / zeuch eins nach dem andern dar= durch / heb sie sittiglichen in die Pfannen.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ein ander gefüllt Gebackens von Salbey.", in: Kunst und Wunderbüchlein (1631), Kapitel 02, S. 72,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ein-ander-gefuellt-gebackens-von-salbey (14.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.