Die Sem̅el Küchl zu machen.

Originalrezept:

Nim̅ 4 oder 5 Eyer, spridels ab, rühr Sem̅lpresl / und Weinperl darunter, zucker, setz ein wenig / Schmalz in einer Pfanne über, laß ein wenig / heiß werden, schütts darein, gieb oben und unten / ein Glutt, so ist es recht.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Die Sem̅el Küchl zu machen.", in: Koch=Buch von Verschiedenen Speisen (1789), Nr. 056,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=die-sem%cc%85el-kuechl-zu-machen (21.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.