Die Reisch Kücheln zu machen.

Originalrezept:

Nim̅ ¼ Reisch und ¼ lb Mandeln, sied den Reisch / wohl lind in Wasser, zieh die Mandel ab, stoß / klein und thu den Reisch darein, zukers, und / treib es mit Eyern ab, aber nicht zu dünn, / thu es auf Deller stürz von dem Deller / in ein heisses Schmalz, mach ein gelbe Brühe / darüber, mihthin sind sie recht.

 

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , , ,

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Die Reisch Kücheln zu machen.", in: Koch=Buch von Verschiedenen Speisen (1789), Nr. 050,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=die-reisch-kuecheln-zu-machen (12.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.