Die dotter Supen zu machen

Originalrezept:

Erstlich nimb ein wenig frisches wasßer // (34r) in ein häfferl*, vnd schlag die ayr* dodter* darein, / vnd spridl* es ab, hernach thue ein fleisch* suppen* / daran giesen*, vnd gilbs* iß recht, /

Übersetzung:

Dottersuppe (Eintropfsuppe)

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , ,

Transkription:

Lothar Kolmer, Franziska Kolmer

Zitierempfehlung:
Lothar Kolmer, Franziska Kolmer (Transkription): "Die dotter Supen zu machen", in: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 121,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=die-dotter-supen-zu-machen (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.