[Dalken ohne Germ] Mit saurem Rahm.

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.186/2b

Originalrezept:

Mit saurem Rahm. Man rührt 1 Loth Butter, 4 Löffel sauren Rahm, 4 Dotter, 3 Löffel Mehl, Salz, mischt den Schnee der 4 Klar dazu und bäckt sie wie die andern.

Man bestreut sie dann mit geriebenem Parmesankäse, oder gibt verdünnte Ribiselsalse10 dazu.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "[Dalken ohne Germ] Mit saurem Rahm.", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.186/2b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=dalken-ohne-germ-mit-saurem-rahm (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Arabella Hirner.