Conserva von Ceder Plummen

Aus: Limonadenkochbuch (17xx), Nr. 74

Originalrezept:

Nimb 2. Tt zkhl zkhl zkher vnd ain / masß wasßer wan es halb gesodten hat heb es von feuer ab, laß es kalt werden // thue darein ain tt: Plummen von Ceder / rühr es durch ei ander vnd laß noch ein / kleinen Sudt thuen vnd thues hernach in ein / kleines geschier von meolica oder von / glaß behalts woll verbundtner so / lang du willst in Ein druckhnen orth. /

Übersetzung:

Wacholderblütenkonserva

Transkription:

Simon Edlmayr, Martina Rauchenzauner

Zitierempfehlung:
Simon Edlmayr, Martina Rauchenzauner (Transkription): "Conserva von Ceder Plummen", in: Limonadenkochbuch (17xx), Nr. 74,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=conserva-von-ceder-plummen (18.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.