[Cabellaw in Butter]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 43, Nr. 03

Originalrezept:

Wenn der Kopff gequellt ist / so lösz das Fleisch von dem Kopff ab / vn(n) du magsts zurichten in einer Austern Schalen / wie man die Austern zuricht / oder mit Erbsbrüh vnd Butter / vnd mit ein wenig grünen wolschmeckenden Kräutern / die klein gehackt seind / lasz darmit auffsieden / so wirdt es gut vond wolgeschmack. Denn solche Fisch seind gut zu kochen mit gesaltzener Butter / vnd mit frischer vngeschmältzter Butter. Denn die zweyerley Butter ist am besten zu den Meerfischen / denn die Butter / die vorhin zerlassen ist / taug nicht viel darzu.

Transkription:

Marlies Berger

Zitierempfehlung:
Marlies Berger (Transkription): "[Cabellaw in Butter]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 43, Nr. 03,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=cabellaw-in-butter (28.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlies Berger.