Butter= Knödel.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 2 Nr. 027

Originalrezept:

NImm frischen Butter / rühre ihn so lang biß er schön weiß wird / alsdann rühr Semmel / oder schönes Meel darein / ein wenig Muscatblühe / schlag auch Eyer darein / und ein wenig süssen Ram / schlags ein / wie du wilst.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Butter= Knödel.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-2 Kap. 2 Nr. 027,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=butter-knoedel (24.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.