Bratwurst von Spanfärcklein.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 06 Nr. 010

Originalrezept:

NImm das abgelöste Brät von den zwey Schleglein / mit zusatz von Kalb= oder Capaun= Fleisch / saltz und gewürtz es ; hacke es mit genugsamen Speck / gar wenig Zwibel / Knoblauch / Coriander / Rosmarin und Petersil= Kräutlein / machs an mit wenig Wasser / oder kalter Fleisch= Brühe / fülls in die Därm / und brats / wie andere Bratwürst.

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "Bratwurst von Spanfärcklein.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 06 Nr. 010,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=bratwurst-von-spanfaercklein (08.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.