Borrago Wein.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 66
Diätetische Verwendung: ,

Originalrezept:

Ist gut für die Hertzsucht / däuwung / Melancholey / zittern des Hertzens / reinigt dz Blut / benimpt viel Fantasey / für Grindt vn Aussatz. Mach jn also : Thu drey Pfundt Borrago oder Burretsch in siben oder acht Pfundt Most / seudt es also ineinander / biß er lauter wirt / er stärcktet das Gesicht.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "Borrago Wein.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 66,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=borrago-wein (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.