Biscoten auf andere Art.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 469

Originalrezept:

Nimm 12. ganze Eyer in einen Hafen, rühre es ein Viertelstund, hernach nimm 24. Loth gefähten Zucker darein, abgetrieben anderthalb Stund, daß es schön aufgehet, auf die lezt nimm von einer Lemoni die Schäler klein geschnitten darunter, und 16.Loth gefähte Stärk, so viel gerühret, daß es wohl untereinander kommet, giesse es, wie die vorbemeldte, und schön gebacken.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "Biscoten auf andere Art.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 469,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=biscoten-auf-andere-art (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.