[Biscorn in feiner Brüh].

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 32, Nr. 02

Originalrezept:

Nim die Biscorn / schneidt jhnen die Köpff ab / vnd wirff sie in Wein / so kompt der Schweiß darvon / geuß ein wenig Essig darvnter / mach es ab mit Gewürtz / gestossen Pfeffer / Negelein / vnd ein wenig Saffran. Nim darvnter ein wenig Pfefferkuchen / vnd laß miteinander sieden / vnd schaw / versaltz die Brüh nicht / machs süß / daß der Essig fein fürschlegt / so wirdt es gut vnd wolgeschmack.

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "[Biscorn in feiner Brüh].", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 32, Nr. 02,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=biscorn-in-feiner-brueh (27.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.