[Biscorn auf vngerisch.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 32, Nr. 03

Herkunftsbezeichnung(en): Ungarisch

Originalrezept:

Nim ein gantz Häupt Kraut / schneidt die Bletter darvon / vnnd thu die Stengel hinweg / vnd wenn du gnug hast Kraut gestossen / etwan auff ein Schüssel oder zwo / so nim die Biscorn / schneidt jnen die Köpff ab / wirff sie in das Kraut. Nim vnter das Kraut ein Karpffen Rogen / der wol gequellt ist / thu darvnter gantzen Pfeffer / ein wenig Saffran vnd gestossenen Ingwer / setz es auff das Feuwer mit dem Fischkessel / geuß ein Krautbrüh darüber / vnd laß sieden / versaltz es nit / vn schmältz mit heisser Butter oder Baumöl / so wirt es gut vnd wolgeschmack. Also kocht man das Kraut auff Vngerisch.

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "[Biscorn auf vngerisch.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 32, Nr. 03,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=biscorn-auf-vngerisch (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.