Autre Panasde.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 130, Kap. 09, [Nr. 8-1]

Originalrezept:

Prenez viande de chapon, ou de per- drix bien achée, battez la bien dans vn mortier, puis la délayez auec boüillon de santé, peu de mie de pain & de sel, estant [S. 131] mitonnée, meslez y quelques jaunes d’œufs pour épaissir, & jus de citron.

Anmerkung:

„Bouillon de santé“, also „Gesundheitsbrühe“ ist nichts anderes als eine kräftige Hühnerbrühe mit Wurzelwerk, die seit jeher in vielen Kulturen großes Ansehen genießt und beinahe als Medizin gilt.

Übersetzung:

Andere Panade / Brotsuppe.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Autre Panasde.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 130, Kap. 09, [Nr. 8-1],
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=autre-panasde (18.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.