Autre façon.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 246, Kap. 16, Nr. 11-2

Originalrezept:

Faites les confire d’autre façon, & pour cét effet, coupez les fort deliez, puis les mettez auec oygnon, sel, poiure, & vi= naigre: Estant bien confits, égouttez les, & pour les seruir, mettez y de l’huile, & les seruez en salade.

Anmerkung:

Hier werden die Gurken fein geschnitten und ohne Blanchieren mit Essig und den anderen Zutaten eingelegt. Zum Servieren als Salat werden sie dann mit Öl vermischt.

Übersetzung:

Andere Art.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Autre façon.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 246, Kap. 16, Nr. 11-2,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=autre-facon-55 (12.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.