[Außgebackene Mandel Kräpfflein.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 13, Nr. 09

Originalrezept:

Nim(m) geriebene Mandeln / mach sie ab mit Zucker / Rosenwasser / vn(d) mit klein schwartzen Rosein / mach ein Teig darzu an mit warmen Wasser / vnd ein wenig Butter / treib jn mit einem Walger auß / schlag die Mandeln darein / vnd schneidts mit einem Rädtlein ab / backs auß heisser Butter / die nicht gar zu heiß ist / gibs warm auff ein Tisch / vnd besträw es mit Zucker.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "[Außgebackene Mandel Kräpfflein.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 13, Nr. 09,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=aussgebackene-mandel-kraepfflein (04.12.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.