Auf ein andere Manier

Aus: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 020

Herkunftsbezeichnung(en): Französisch

Originalrezept:

Ain viertung* oder halb Pfundt* Mandl* abgezogen* / schneite* sie langlecht* zu .4. thaill*, thues in ain / Rain*, lög* ain Stückhl* Putter* ins Mell* schlag .4. / ayr* dotter* darein, gewierz*, schitte Fleisch* suppen / darauf, riers* ab, vnd laß also Kochen, vnd gibs / auf gebäthes* brodt, Es ist ein guete Francosische / Suppen. /

 

[Anm.: „Francosische / Suppen“: bedeutet ‚Französische Suppe‘ und ist ein Bezeichnung für eine bestimmt Suppe.]

Übersetzung:

Mandel-Rindsuppe

Transkription:

Lothar Kolmer, Franziska Kolmer

Zitierempfehlung:
Lothar Kolmer, Franziska Kolmer (Transkription): "Auf ein andere Manier", in: Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger (1735), Nr. 020,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=auf-ein-andere-manier (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.