Artischocken=Salat.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 453

Originalrezept:

Die Artischocken, wie gebräuchlich ist, werden sauber gewaschen, die Spitz weggeschnitten, und schön weich gesotten; nimm hernach den Krotzen heraus, richte es auf einen bestrichenen Rost mit Baum=Oel begossen, und mit gemischtem Gewürz bestreuet, schön langsam gebraten; richte es auf ein Schüssel, mache es mit Essig und Baum=Oel an, und gibs kalter, oder wann es beliebig, warmer zur Tafel.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "Artischocken=Salat.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 453,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=artischockensalat (01.10.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.