Anderst mit Selleri= Kraut / auch dessen Wurtzeln gebrühet / und gebachen / mit dù-jùs, und Bratwürsten.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 4 Nr. 101

Originalrezept:

BEreite das Selleri= Kraut / wie oben gedacht / deßgleichen auch die dù-jùs, nimm die Selleri= Wurtzeln / butze und schneide sie zu Stucken / überbrühe sie / biß daß sie weich werden / seigs wieder ab / besprengs ein wenig mit Pfeffer / schwings im Meel / und bachs aus heissem Schmalz / legs sodann mit wenig dù-jùs in ein Rein / hernach nimm etliche Bratwürst / laß ein paar gantz / die andere aber drähe zu halb Finger= langen Drümmlein ab / und röste sie alle in einer Pfann mit ein wenig Butter / doch nicht gar zu schnell / daß selbe nicht stinckend werden / setz die Schüssel mit gebähtem Brod auf eine Glut / schütte ein wenig von der dù-jùs, ein wenig Fleischbrühe / und etwas von denen Würsten aus der Pfann daran / giesse auch das Fette oben von der dù-jùs, und von denen Bratwürsten an das zubereitete Selleri= Kraut / und richte solches oben auf der Suppen herum / lege die zwey gantze Bratwürst auf die Mitte / die übrigen Drümmlein wechselweiß um die Suppen herum / und trags warm auf.

NB. Dise obbeschriebene Suppen kan auch auf gleiche Weiß von geschnittnen Andivi gemacht werden / allein anstatt der gebachnen Selleri= Wurtzeln mach gute Fleisch= Knödlein.

Transkription:

Lotte Caglar

Zitierempfehlung:
Lotte Caglar (Transkription): "Anderst mit Selleri= Kraut / auch dessen Wurtzeln gebrühet / und gebachen / mit dù-jùs, und Bratwürsten.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch I-1 Kap. 4 Nr. 101,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=anderst-mit-selleri-kraut-auch-dessen-wurtzeln-gebruehet-und-gebachen-mit-du-jus-und-bratwuersten (24.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Lotte Caglar.