Aepfel= Knödel.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 057

Originalrezept:

Hacke geschälte Maschanzger= Aepfel*) schön klein, in Butter geröst, auch so viel geröste Eyer= Kipfel= Brösel, Zucker, Zimmet, eine süsse Brüh darüber gemacht.

Anmerkung:

*) „Maschanzger / Maschansker“ ist eine slawische Verballhornung der Herkunft aus Meißen (mischenske), wo der beliebte (Edel)Borsdorfer Apfel schon im Mittelalter von den Zisterziensern veredelt und kultiviert wurde und über Pilger- und Handelswege nach Böhmen und Österreich kam.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Aepfel= Knödel.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 057,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=aepfel-knoedel (09.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.