Abgetriebenes Grieß=Koch.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 401

Originalrezept:

Laß die Milch sieden, rühr den Grieß darein, laß aufsieden, schütte es in ein anderes Geschirr, damit es völlig auskühlet, treibe Schmalz ab, Eyer daran, eines nach dem andern, wann das Koch auskühlt ist, darein gerühret, gesalzen, und gebacken wie das Eyer=Koch.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "Abgetriebenes Grieß=Koch.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 401,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=abgetriebenes-griesskoch (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.