Abgestanden Wein wider zu bringen.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 37

Originalrezept:

Zu einem Fuder Weins nim Kühmilch / Zucker / abfeilung von Hirschhorn / jedes ein viertheil / vnd solt jedes besonder in einem leinen Säcklein in den Wein hencken / so wirt er noch kräfftiger.

Oder nim zu einem Fuder Weins ein Pfundt gestossenen Rautensamen / ein viertheil Zuckers / henck jedes besonder in Wein / so wirt er starck.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "Abgestanden Wein wider zu bringen.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 37,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=abgestanden-wein-wider-zu-bringen (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.