Rohr

Rezepte:

  1. Vom Ablassen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Zn erkennen / ob Wein beständig bleib oder nicht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Wie man erkennen sol / ob Wasser sey im Wein. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Eine welsche Suppe von Käs. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  5. Den Gebradtnen Stockhfisch (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  6. Honig leckherl Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  7. Ein Khölbnere Wurst Zu Machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  8. Weixl Semel auf ein andere furmb Zu khochen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  9. Weixl Semel auf Ein andere furmb Zukhochen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  10. Daß Zwibacht Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  11. Wie man die Rohr Khrapfen macht (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  12. Khleine Kreps Pastedl Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  13. Wie man daß Niehrn Mues Macht (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  14. Wie man den Rigl Dorten Macht (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  15. Auf ein andere Manier Kleine Kreps Pastettlen Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  16. Nirnberger Leckherl oder Lozeltl Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  17. Guette öpfel Maurracher Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  18. Anneis Busserl zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  19. Stockfisch / wie solcher zu wässern und zu verkochen sey. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  20. Ein Hötscherbötsch mueß zu machen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  21. Aneiß Kiechl zu machen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  22. Hobl schaitten zu machen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  23. Einen guten Bresl Dorten zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  24. Krebsen Pastetten zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  25. Kitten pastetten zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  26. Ein gutes Bastettl von Gehäck zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  27. Wie man die Mandln Küchel macht. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)