Rauch

Rezepte:

  1. Welsche Zurwanada vom Hirsch zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Von der wild Saw die Brust zu zurichten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Gereucherte gefüllte Zungen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Zung in Ochsendarm gereuchert] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Suppenbraten zu kochen von einer Kälbern Hacksen (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Geselcht oder geräuchert Kalbfleisch zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. [Spensaw geräuchert.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. Ein Karbenada zu machen von einer Hacksen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Vngerische Braten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Geräucherter Hase.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Geräucherte Wildschweinwurst.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. Welsche Würst vo(o) Ochsen / die man nennt Zurwonada. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Rehbraten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Dendelbraten auf Spieß.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. [Hammel geräuchert] (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Welsche Würste / noch auf eine andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  17. Welsche Würste / auf eine noch andere Weise. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  18. Welsche Würste / auf eine andere Manier. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  19. Würste auf Welsche Art / noch anderst. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  20. Würstlein auf Welsche Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  21. Zungen / oder Fleisch / anderst zu saltzen und zu räuchern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  22. Spanfärcklein / zum selchen / so gut in Mannester / Reiß / grünen / oder dürren Erbsen / Gersten / und anderst / auch braunen Speisen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Zungen zu räuchern / daß sie sonderlich gut werden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Zerwelade / auf Mayländisch. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Zerweladen und Bratwürst / wie sie in der Lombardie bereitet werden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Bratwürst vom Schwein in dem Rauch. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)