Hölzchen

Rezepte:

  1. [Gefüllte Äpfel] (M I 128, 15. Jhdt.)
  2. Kolblatÿ aÿr (M I 128, 15. Jhdt.)
  3. Ein hen in ein chraglatz gelaz (M I 128, 15. Jhdt.)
  4. Widerumb ein Leber gekocht auff ein ander art. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Gefüllte Brust vom Ochsen] (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Ein gefüllte Zungen auff ein ander manier. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Von Kappeskraut. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  8. Quitten Nespeln vnd Schlehen einzumachen (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  9. Ein Eyer= Platz oder Pfannen= Kuchen / noch anderst. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  10. Eyer in der Fasten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  11. Hüner oder Capaunen zu zurichten / daß sie weiß und mild werden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  12. Ein anderer Teig zu allerley schwartz= und weissen gemeinen Pasteten / samt der dazu gehörigen Brüh. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  13. Ein Teig zu einer Butter= Pasteten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  14. Hobel= Späne. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  15. Hobel= Späne / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  16. Schaf = oder Kalbs = Wänstlein zu füllen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  17. Einen gehackten Hasen zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  18. Schaaf = oder Kalbs = Wänstlein / noch anderst. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  19. Schaaf = oder Kalbs = Wänste / auf eine noch andere Weise zu füllen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  20. Prisilln zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  21. Ein Span= Ferckelein zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  22. Schneeballn. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  23. Hirsch= Geweih. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  24. Gefüllte Citronen in Syrup / oder trocken einzumachen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  25. Schnepfen gut zubraten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  26. Die schöne Erpör von Mandl Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  27. Wie man die Nüsse einmacht. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  28. Bachne Zwetschgen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  29. Die grüne Feigen einzumachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  30. Pferschich wasßer (Limonadenkochbuch, 17xx)