Blatt (= Blech)

Rezepte:

  1. Geprester Schweinskopff. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  2. Ein höflich Essen in Fasttagen. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  3. Die Khroißen Struggl zu= / =machen. / (Dückher Kochbuch, 1654)
  4. Stro Nudl. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  5. Ein guets Schmalzkhoch. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  6. Citronen= Grieben oder Morselln / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  7. Ein Guetten Manndtl Dortten / Von Krepßen Zumachen. (Ein Gar Guettes Kochbuech, 1714)
  8. Die Manndtlschmalzkhoch. (Ein Gar Guettes Kochbuech, 1714)
  9. Ein Dortten Von Bißtäti. (Ein Gar Guettes Kochbuech, 1714)
  10. Ein Guettes siesses khoch Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  11. Sisse Milich Dortten (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  12. Andtere guette hänig lekherl Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  13. Ein Aneiß Brodt (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  14. Pisdazi-Pastetlein zu machen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Eine Dorten von Mandel und hart= gesottnen Eyern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Einen guten Bresl Dorten zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  17. [Mandelkonfekt.] (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)