Willkommen

Sie befinden sich auf der Plattform zur historischen Rezeptforschung der Gastrosophie des Fachbereichs Geschichte an der Universität Salzburg. Die Datenbank dient als Sammlung historischer Kochbücher und Kochbuchhandschriften (vornehmlich aus der Barockzeit) und soll vor allem bei der quellenübergreifenden Auswertung sowie Analyse dieser unterstützen. 

9875

Rezepte in der Datenbank

16

Kochbuchquellen

Rezeptinspiration des Augenblicks:

Sorbetta von lemonj
ain Bouch: d´aqa vnd 14. lemonj den safft / druckh nicht gar zu starck, damit daß wasßer // nit gar zu trieb wird, nimb 10 loth zkher / mische alles woll durch einander vnd laß / ein Stundt stehen hernach seuchs, auch 2 oder / 3 leffl voll zkher= Conserva darzue noch / den seuchen laß gefrürn, NB. Es mueß Eiß / ohne wasßer sein mit Salz vermischt / vnd klein zerstosßen. /